23.04.2020 9:30 -
24. 04. 2020 16:00

Ostra-Dome, Zur Messe 9a, 01067 Dresden

ab 69 Euro

Unter dem Motto „GameChange – wie Frauen die Welt verändern!“ findet 2020 die femMit in Dresden statt.

Am 23. und 24. April 2020 treffen sich rund 400 Teilnehmende, um darüber sprechen, wie wir die Arbeitskultur und unser Zusammenleben gerechter machen können. Eingeladen sind rund 45 Speaker*innen aus Politik, Wirtschaft, Medien, Kultur und Wissenschaft. Sie geben Einblicke in ihre Arbeit , dienen den Besucherinnen und Besuchern als Vorbilder und machen mit ihren Erfahrungen Mut. Schon jetzt haben unter anderem MDR-Intendantin Prof. Dr. Karola Wille, Regisseurin und Fernsehmoderatorin Mo Asumang, Geschäftsführerin der AllBright-Stiftung Dr. Wiebke Ankersen, Unternehmerin Viola Klein sowie Berater und Aktivist Robert Franken zugesagt.

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeiten finden sie hier: https://femmit.de/