Ausschreibung endet am 20. August 2018

Die Ausschreibung für den diesjährigen Engagementpreis ist da! In diesem Jahr ehrt der Landesfrauenrat Sachsen e.V. am 21. September 2018 eine einzelne Frau oder eine Frauenvereinigung/Fraueninitiative, die sich im Bereich „Häusliche Gewalt und Sexualisierte Gewalt“ besonders engagiert/engagieren.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Ausschreibungsflyer.

 

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Nominierungen!

Das Formular und die Pressemitteilung zur Ausschreibung finden Sie hier:

Formular_Vorschlag_Engagementpreis

PM_Ausschreibung des Engagementpreises 2018

Vorschlag
Wenn Sie eine Frau, einen Frauenverein bzw. -verband oder eine Frauenvereinigung bzw. -initiative für den Engagementpreis 2018 des Landesfrauenrat Sachsen e.V. nominieren wollen, schicken Sie uns gern Ihre Vorschläge per Post oder E-Mail.

Stellen Sie uns bitte auf maximal zwei DIN A4-Seiten die von Ihnen vorgeschlagene Frau oder den Verein vor und begründen Sie, warum diese/r mit dem Engagementpreis 2018 des Landesfrauenrates Sachsen geehrt werden soll.

Der oder die potentielle Preisträger/in muss mit der Nominierung einverstanden und gewillt sein, den Preis persönlich entgegenzunehmen.

Vorgeschlagen werden kann jede Frau bzw. jede/r Verein/Verband/Vereinigung oder Initiative, die/der sich in vorbildlicher Weise zum Thema »Häusliche Gewalt und sexualisierte Gewalt an Frauen und Mädchen« engagiert hat.

___________________________________________________________________

Jedes Jahr zeichnet der Landesfrauenrat Sachsen e.V. Frauen, Frauenvereine, -verbände, -vereinigungen und –initiativen aus, die sich zu bestimmten frauenpolitischen Themen vorbildhaft engagieren. Damit soll ein öffentliches Bewusstsein für die spezifischen Thematiken geschaffen werden.