Alle Informationen zur Konferenz der Landesfrauenräte sind online unter:
https://klfr-deutschland.jimdo.com

 

Konferenz der Landesfrauenräte 2018 in Hamburg

Die diesjährige bundesweite Konferenz der Landesfrauenräte fand vom 15.-17. Juni 2018 in Hamburg statt und hat als Ergebnis eine Resolution für ein offenes Europa verabschiedet, die wir Ihnen hiermit gern zur Verfügung stellen:

Resolution 2018 zu Europa

Nach der feierlichen Eröffnung im Rathaus, gab es am Abend die erste Sitzung im Rahmen der Konferenz der Landesfrauenräte im Baseler Hof in Hamburg.

Mit einer öffentlichen Fachtagung im Rahmen der Konferernz zum Thema „Netzwerken und Lobby-Arbeit im Zeitalter von Social Media“ begann der zweite Tag. Neben fachlichem Input und Diskussionen, gab es auch genügend Raum zum Netzwerken.

Es folgte ein geführter Stadtrundgang durch Hamburg zum Thema „Hamburger Frauen“ und ein gemeinsames Abendessen.

Mit dem internen Teil der Konferenz am Sonntagvormittag endete das jährliche Zusammentreffen der bundesweiten Landesfrauenräte.

 

             

Das Hamburg Journal im NDR berichtet ab 6:42 min über die Konferenz der Landesfrauenräte in Hamburg.

 

Konferenz der Landesfrauenräte 2017 in Dresden

Die dreitägige bundesweite Konferenz der Landesfrauenräte in Dresden (16.-18. Juni 2017) stand unter dem Thema „Frauenarmut in einem reichen Land?!“ Kann doch garnicht sein, möchte man zunächst meinen: „Reiches Land, arme Frauen, das gilt doch nicht in Deutschland.“ Nach der Fachtagung wissen wir: Ja, das betrifft auch Deutschland!

Der Staatsminister Dr. Fritz Jäckel sowie die Vorsitzende des Landesfrauenrat Sachsen e.V. Susanne Köhler eröffneten am 16. Juni 2017 in der Sächsischen Staatskanzlei in Dresden die jährliche Konferenz, an der die Delegierten der Landesfrauenräte teilnehmen.

Am Samstag, 17. Juni 2017 veranstaltete der Landesfrauenrat Sachsen e.V. im Rahmen der Konferenz eine öffentliche Fachtagung zum übergeordneten Thema „Frauenarmut in einem reichen Land?!“.

Nach einer Stadtführung am Samstag Nachmittag und einem gemeinsamen Abendbrot im Schillergarten, erfolgte am Sonntag ein interner Teil, an dem lediglich die Delegierten aus dem gesamten Bundesgebiet teilnahmen.