Sachsenweite Ausschreibung des Landesfrauenrat Sachsen e.V. für herausragendes weibliches Engagement zum Thema »Frauen in die Politik – Politische Partizipation von Frauen«

Der Landesfrauenrat Sachsen e.V. vergibt 2022 zum achten Mal den Engagementpreis.

Der Frauenanteil im Bundestag nach der Wahl 2021 beträgt lediglich 34,9 Prozent (Quelle: Statista). Dieses Bild der Unterrepräsentation von Frauen in politischen Gremien spiegelt sich auch in den Kreis-, Stadt-, Gemeinde- und Ortschaftsräten sowie im Sächsischen Landtag wider. Dabei ist festzustellen, dass, je kleiner die Stadt, die Gemeinde, der Ort wird, desto weniger sind Frauen am politischen Geschehen aktiv beteiligt. Die Vertretung von Frauen ist dementsprechend gering.

Um den Verfassungsaufträgen der Bundesrepublik Deutschland (Artikel 3 Absatz 2 des Grundgesetzes) sowie des Freistaates Sachsen (Artikel 8 der Verfassung des Freistaates Sachsen) zur tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern zu entsprechen, gibt es vielfältige Initiativen von Frauen für Frauen, die für politische Teilhabe werben. Die Ziele dieser Engagements sind bspw. die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Motivation der Frauen, von ihrem aktiven und passiven Wahlrecht Gebrauch zu machen sowie eine intensive Vernetzung mit Partner*innen, Mentor*innen und Vorbildern. Damit bereichern Frauen durch ihre Kompetenzen, Expertisen und Sichtweisen das politische Feld enorm.

Mit dem Engagementpreis des Landesfrauenrat Sachsen e.V. wird eine Frau oder ein Frauenverein oder -verband bzw. eine Frauenvereinigung oder -initiative ausgezeichnet, die/der sich in Sachsen insbesondere auf dem Gebiet der Gleichberechtigung gemäß Artikel 3 des Grundgesetzes einsetzt. Das Thema des achten Engagementpreises lautet »Frauen in die Politik – Politische Partizipation von Frauen«. Die Preisträgerinnen sollen sich gerade auf diesem Gebiet engagieren.

Die Ausschreibung läuft noch bis zum 10. August 2022. Vorschläge und Bewerbungen können per Mail an kontakt@landesfrauenrat-sachsen.de gesendet werden.

Bewerbungsformular: pdf_Engagementpreis LFR Sachsen