22.08.2018 16:00 -
22. 08. 2018 17:00

Rosengarten am Schwanenteichpark (Ecke Humboldtstraße/Reichenbacher Straße), 08056 Zwickau

Am 22. August 2018 weihen wir um 16.00 Uhr in festlicher Umrahmung die nächste Stele innerhalb unseres Projektes „frauenorte sachsen“ ein. Es ist bereits die zweite Stele, die wir in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Zwickau errichten. Bereits vor zwei Jahren wurde eine Stele zur Rechtshistorikerin Prof. Dr. Gertrud Schubart-Fikentscher an gleicher Stelle gesetzt.

Die Frau, die dieser zweiten Stele gewidmet sein wird, ist Betrha von Groitzsch. Über ihre Lebensdaten können keine gesicherten Aussagen getroffen werden; sie ist voraussichtlich in der 2. Hälfte des 11. Jh. geboren und im 2. Viertel des 12. Jh. gestorben. Sie gilt als Klosterstifterin und Gründerin der ersten Pfarrkirche Zwickaus. Dass sie damit auch als Gründerin der Stadt Zwickau erwähnt wird, konnte geschichtlich nicht belegt werden.

Weitere Informationen über Bertha von Groitzsch sind auf unserer Internetseite https://www.frauenorte-sachsen.de/die-frauen/bertha-von-groitzsch/ zu finden.