4. April 2019

Am 4. April wurde die Alleinerziehendenmesse zum vierten Mal im Rathaus Dresden ausgerichtet. Eröffnet wurde die Messe von der Organisatorin Grit Jandura mit anschließenden Grußworten von Bürgermeisterin Dr. Kristin Klaudia Kaufmann und Dr. Alexandra Stanislaw-Kemenah, der Gleichstellungsbeauftragten der Landeshauptstadt Dresden.

Viele Aussteller informierten die Besucherinnen und Besucher rund um das Themen Job, Ausbildung, Sorgerecht, Erziehung, Kinderbetreuung und vieles mehr. Die Messe bot außerdem ein umfangreiches Vortragsangebot, bei dem man sich über juristische Hinweise und Mutter-Vater-Kind-Kur informieren konnte, oder mit anderen Alleinerziehenden Erfahrungen austauschen konnte.

Auch der Landesfrauenrat Sachsen e.V. war mit einem Messestand vertreten und informierte die zahlreichen Interessenten über unsere Vereins- und Projektarbeit.