17. Mai 2019

Am 16. Mai fand im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Medien. Macht. Geschlecht“ die Auftaktveranstaltung „Fack ju Quote?“ statt. Dies ist ein Kooperationsprojekt der Uni Leipzig, dem Landesfrauenrat Sachsen e.V. und der Sächsischen Landesmedienanstalt. Hier das Programm:

GRUSSWORT                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       Susanne Köhler (Vorsitzende Landesfrauenrat Sachsen e.V.)

VORSTELLUNG DER STUDIE
„Audiovisuelle Diversität? Geschlechterdarstellungen in Film und Fernsehen in Deutschland“
Dr.in Christine Linke

IM GESPRÄCH
Dr.in Christine Linke / Universität Rostock
Barbara Teufel / Pro Quote
Antonie Rietzschel / Süddeutsche Zeitung
Robert Helbig / Netzwerk Medienpädagogik Sachsen

MODERATION
Georg Teichert